Mandel-Maronen-Milchshake

5 Minuten | Schwierigkeitsgrad:

Basiszutaten

  • 0,5l kalte Milch
  • 2-3 Teelöffel gemahlene Mandeln
  • 2 Teelöffel Maronenpaste

Optionale Zutaten

  • Ein Schuss Baileys oder Vanillelikör passt sehr gut dazu





Ich habe in unserem Kühlschrank ein Glas Maronenpaste entdeckt. Vermutlich hat mein Mann diese von seiner Mama geschenkt bekommen. Ich habe diese Paste mal vorsichtig probiert, und kam dann auf die Idee, diese mit Milch zu vermischen. Und damit das ganze noch etwas griffiger wird, kamen dann noch ein paar gemahlene Mandeln dazu.

Im Prinzip ist diese leckere Maronenmilch sehr schnell zubereitet:

Einfach 2-3 Teelöffel Maronenpaste und ca. 2-3 Teelöffel gemahlene Mandeln in ca. 0,5 Liter kalte Milch geben und mit einer Gabel gut durchrühren. Wer einen Schüttelbecher hat, kann die Milch mit den Maronen und den Mandeln auch darin gut durchschütteln.

Den Rand des Glases habe ich vor dem Füllen mit etwas Wasser befeuchtet, und in einem flachen Teller mit gemahlenen Mandeln gewälzt. So entsteht der knusprige Mandelrand.

Den Rand des Glases habe ich vor dem Füllen mit etwas Wasser befeuchtet, und in einem flachen Teller mit gemahlenen Mandeln gewälzt. So entsteht der knusprige Mandelrand.

Schade war nur, dass ich keinen Cremelikör zu Hause hatte.
Das wäre das I-Tüpfelchen gewesen 🙂

Aber die Milch war sooooooo lecker, die werde ich bestimmt noch häufiger zubereiten.


Email this to someone Share on Google+ Share on Facebook
    
  • About me




    Hallo, ich bin Mirjam, Mutter von zwei süßen kleinen Kindern und freiberufliche Grafikerin.

    Ich kann nicht wirklich gut kochen.
    Aber ich bin gut darin, das Essen optisch gut aussehen zu lassen.

    Und genau deshalb schreibe ich für alle Menschen mit wenig Kocherfahrung. Für alle mit einem kleinem Kühlschrank und einem begrenzten Vorrat an Zutaten.
    Für alle, die halt so sind wie ich...
    Habt ihr auch wenig Zeit für die Vorbereitung des perfekten Tisches? Perfekt - denn alle Rezepte und Dekotipps sind alltagstauglich für Menschen mit wenig Zeit. Die Fotos, die ihr hier findet sind nicht das Ergebnis eines ausgetüftelten Fotoshootings, sondern diese knipse ich mit meiner Low-Budget Kamera - in dem kurzen Zeitfenster das mir bleibt, bis meine Familie sich über das Essen stürzt....
  • News von Facebook

  • Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.