Coole Kürbismalerei für Halloween für Nichtkünstler

Das schöne an der Halloweendekoration ist die Tatsache, dass diese auch mal etwas gruselig aussehen darf. Also perfekt für alle, die nicht so elegant mit Farbe und Pinsel arbeiten  können :-). Und hier habe ich eine Lösung für euch, wie auch ihr künstlerisch anmutende Kürbisdekorationen für Halloween schaffen könnt:

Tipp Nummer 1: die Farbwahl

Wenn ihr euch unsicher in der Zusammenstellung harmonischer Farben seid, verwendet einfach nur Schwarz und Weiß. Das passt gut zu Halloween und damit seid ihr immer auf der sicheren Seite.

Tipp Nummer 2: das Motiv

  • Motive lassen sich dann einfach malen, wenn sie aus möglichst einfachen Formen bestehen, und bei denen die richtigen Proportionen nicht so wichtig sind.
  • Hier habe ich beispielsweise ein Spinnennetz aufgemalt. Bei einem Spinnennetz st es völlig egal, ob die Felder mal größer oder kleiner ausfallen. Die Spinne selbst besteht einfach aus zwei Kreisen und ein paar Linien für die Füße.
  • Ein Gesicht ist beispielsweise schon deutlich schwerer zu malen, da die Augen gleich ausfallen sollten, und auch die Proportionen passen müssen.

Tipp Nummer 3: die richtigen Malutensilien

  • Die weiße Farbe habe ich einfach mit einem Schwamm aufgetragen. Mit Schwämmen erhaötet ihr schnell und einfach relativ gleichmäßige Flächen.
  • Das Spinnennetz  und das Muster unten habe ich mit einem schwarzen Edding gemalt. Für Malanfänger ist es leichter mit Stiften eine Form zu zeichnen als mit dem Pinsel.
  • Und die schwarze Fläche unten habe ich zum Schluss mit einem groben Pinsel ausgemalt. Dadurch, dass die Kanten schon mit einem Edding vorgezeichnet waren ging das richtig einfach und schnell.

Und hier gibt´s die Bilder zu meinem bemalten Halloweenkürbis in schwarz und weiß:

kuerbis_vorbereitung

 

Der erste Farbauftrag mit dem Schwamm. Damit die Farbe gut deckt habe ich diesen Schritt zweimal wiederholt.

kuerbis_bemalt2

 

Die kleinen Kürbisse bekamen einen schwarzen Anstrich mit weißem Spinnennetz:

kuerbis_bemalt_schwarz

 

Und so sieht das fertige Werk dann aus:

kuerbis_bemalt

 

Die Spinne ist recht grob gezeichnet – aber ich finde Halloweendeko darf ruhig ein bisschen unperfekt sein 🙂

kuerbis4

Hab ihr auch schon eure Halloweendeko fertig?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt!

 


Email this to someone Share on Google+ Share on Facebook
  • About me




    Hallo, ich bin Mirjam, Mutter von zwei süßen kleinen Kindern und freiberufliche Grafikerin.

    Ich kann nicht wirklich gut kochen.
    Aber ich bin gut darin, das Essen optisch gut aussehen zu lassen.

    Und genau deshalb schreibe ich für alle Menschen mit wenig Kocherfahrung. Für alle mit einem kleinem Kühlschrank und einem begrenzten Vorrat an Zutaten.
    Für alle, die halt so sind wie ich...
    Habt ihr auch wenig Zeit für die Vorbereitung des perfekten Tisches? Perfekt - denn alle Rezepte und Dekotipps sind alltagstauglich für Menschen mit wenig Zeit. Die Fotos, die ihr hier findet sind nicht das Ergebnis eines ausgetüftelten Fotoshootings, sondern diese knipse ich mit meiner Low-Budget Kamera - in dem kurzen Zeitfenster das mir bleibt, bis meine Familie sich über das Essen stürzt....
  • News von Facebook

  • Rezeptpool

    So kippt eure mit Obstsalat gefüllte Melone nicht mehr um.

    Do It Yourself

    Porzellanmalerei – altes Geschirr schnell aufgepeppt
  • Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.